Tag des offenen Schlosses in Gifhorn

Gifhorner Schloss-Tag

Hast Du Dich schon einmal gefragt, ob man das Gifhorner Schloss besichtigen kann? Das Schlossmuseum ja, aber da dieses wunderschöne Schloss ebenfalls als Verwaltungsgebäude genutzt wird, sind viele Teile des Gebäudes nicht zugänglich.

Einmal im Jahr öffnet das Schloss seine Pforten zum „Tag des offenen Schlosses“. Gestern am 22.9.2019 war es wieder so weit. Landrat Dr. Andreas Ebel hatte die Bürger und Bürgerinnen eingeladen, das Schloss zu besichtigen. Leider kam ich etwas spät auf die Idee, diese Gelegenheit zu nutzen, um das Schloss besser kennenzulernen.

WeiterlesenTag des offenen Schlosses in Gifhorn

Tourismustag Niedersachsen 2019 in Stade

Tourismustag in Stade 2019

Auf der Suche nach neuen Trends musste ich feststellen, wir sind schon mitten drin …

Besuch des Tourismustag Niedersachsen 2019 in Stade vom 19. – 20. September.

Übrigens, Stade ist eine schöne Stadt. Ich liebe Städte mit einem hanseatischen Charakter. Besonders erwähnenswert: das Beiprogramm, eine Fleetfahrt auf dem Burggraben und ein Empfang im alten Rathaus. Es war ein tolles Event mit vielen Informationen.

Hier mein Bericht:

WeiterlesenTourismustag Niedersachsen 2019 in Stade

Baumwipfelpfad im Harz

Baumwipfelpfad in Bad Harzburg

Auf zum Baumwipfelpfad in Bad Harzburg. Mein Wunsch war es zu erkunden, wie es sich wohl anfühlt, wenn man von hoch oben aus den Baumkronen heraus auf die Erde herablickt. Was sieht ein Vogel von da oben?

Einmal in den Baumkronen spazierengehen – Das war schon immer mein Wunsch. Zwar dachte ich da eher an die Regenwälder und die romantischen Filme, in denen sich die Akteure mit ihren Lianen von Baum zu Baum schwingen, doch inzwischen sind meine Knochen ziemlich lahm. Was solls, dachte ich, der Baumwipfelpfad im Harz tut es auch.

Am letzten Donnerstag startete ich Richtung Harz, um Niedersachsens einzigartigen Baumwipfelpfad am Fuße des Burgberges in Bad Harzburg zu besuchen.

WeiterlesenBaumwipfelpfad im Harz

Isenbüttel – ein historischer Rundgang

ein Niedersachsenbauernhaus in Isenbüttel

Auf den Spuren der Vergangenheit zu wandern hat immer etwas ganz Besonderes. Meine heutige Expedition: Der geschichtliche Wanderweg in Isenbüttel.

Gemeinsam mit den Landfrauen Meine Papenteich Ortsgruppe Isenbüttel und unter der Leitung von Karl Heinz Appeldorn, unterstützt von Jürgen Fichtner, begab ich mich am 7. Juni 2019 auf einen historischen Rundgang durch Isenbüttel.

Noch ist dieser Bericht nicht mit eigenen Komentaren versehen, deshalb genießt die Bilder und schaut unbedingt auf die Webseite des Historischen Wanderwegs. Diesen Spuren zu folgen lohnt sich wirklich. Isenbüttel hat so schöne Ecken…

WeiterlesenIsenbüttel – ein historischer Rundgang