Baumwipfelpfad im Harz

Baumwipfelpfad in Bad Harzburg

Auf zum Baumwipfelpfad in Bad Harzburg. Mein Wunsch war es zu erkunden, wie es sich wohl anfühlt, wenn man von hoch oben aus den Baumkronen heraus auf die Erde herablickt. Was sieht ein Vogel von da oben?

Einmal in den Baumkronen spazierengehen – Das war schon immer mein Wunsch. Zwar dachte ich da eher an die Regenwälder und die romantischen Filme, in denen sich die Akteure mit ihren Lianen von Baum zu Baum schwingen, doch inzwischen sind meine Knochen ziemlich lahm. Was solls, dachte ich, der Baumwipfelpfad im Harz tut es auch.

Am letzten Donnerstag startete ich Richtung Harz, um Niedersachsens einzigartigen Baumwipfelpfad am Fuße des Burgberges in Bad Harzburg zu besuchen.

WeiterlesenBaumwipfelpfad im Harz

Isenbüttel – ein historischer Rundgang

ein Niedersachsenbauernhaus in Isenbüttel

Auf den Spuren der Vergangenheit zu wandern hat immer etwas ganz Besonderes. Meine heutige Expedition: Der geschichtliche Wanderweg in Isenbüttel.

Gemeinsam mit den Landfrauen Meine Papenteich Ortsgruppe Isenbüttel und unter der Leitung von Karl Heinz Appeldorn, unterstützt von Jürgen Fichtner, begab ich mich am 7. Juni 2019 auf einen historischen Rundgang durch Isenbüttel.

Noch ist dieser Bericht nicht mit eigenen Komentaren versehen, deshalb genießt die Bilder und schaut unbedingt auf die Webseite des Historischen Wanderwegs. Diesen Spuren zu folgen lohnt sich wirklich. Isenbüttel hat so schöne Ecken…

WeiterlesenIsenbüttel – ein historischer Rundgang

Fischadler, Kraniche, Falken und Co. – Vogelbeobachtung

Kraniche im Ilkerbruch

Birding – Vogelbeobachtung – ist ein Trend, der auch Städtern einen Weg zurück zur Natur eröffnet. Auch ich finde dieses Thema faszinierend. Allerdings konnte ich mich bisher noch nicht dazu durchringen, morgens um 5 Uhr aufzustehen, um die Vögel zu beobachten, oder stundenlang auf Lauer zu liegen, bis sich der gewünschte Vogel endlich zeigt.

Da kam mir die Vogel-Rad-Wanderung des Fremdenverkehrsvereins Tankumsee Samtgemeinde Isenbüttel e.V. gerade recht. Unter fachgerechter Leitung bot sie die Möglichkeit etwas mehr über die heimische Vogelwelt zu erfahren.

WeiterlesenFischadler, Kraniche, Falken und Co. – Vogelbeobachtung

Robert Lebeck – 1968

Robert Lebeck - Ausstellung im Kunstmuseum Wolfsburg

Besuch der Ausstellung „Robert Lebeck – 1968“ im Wolfsburger Kunstmuseum.

Das 1968 nicht nur in meinem Leben viel los war, sondern die ganze Welt eine besondere Zeit durchlebt hat, wird mir in der Ausstellung über den deutschen Fotografen, Bildjournalisten und Sammler Robert Lebeck (1929 – 2014) bewusst.

Viele seiner Bilder kenne ich irgendwie…

WeiterlesenRobert Lebeck – 1968