Erzähle uns Dein schönstes Hühnerabenteuer

Frau Huhn und die Hühnergeschichten

Erinnerst Du Dich noch. Weihnachten kam Frau Huhn in mein Haus geflogen.

Das brachte mich auf eine Idee. Wenn ich aus den beiden Hühner-Bücher “Trudi wird Mama” und “Ein Huhn namens Bruni” vorlese, erzählen mir die Kinder anschließend immer ihre Hühnerabenteuer.

Wäre es nicht schön, wenn alle diese Geschichten hören könnten? Vielleicht können wir sogar ein Buch daraus machen.

Hast Du Lust mitzumachen?

Erzähle uns Dein schönstes Hühnerabenteuer!

Weiterlesen

Los geht´s

Bild: Gerd Altmann / Pixabay

Es ist schwer, ein neues kreatives Projekt zu beginnen, selbst wenn man gut vorbereitet ist. Es ist einschüchternd, den Sprung von etwas Vertrautem zu etwas Unbekanntem zu wagen und darauf zu vertrauen, dass sich deine harte Arbeit auf lange Sicht auszahlen wird.

Nick Schreger

Aus den Tankino-Geschichten soll ein Hörbuch entstehen!

Weiterlesen

Erkundungstouren durch die Samtgemeinde

St. Johannes der Täufer Kirche - Wettmershagen

“Man liebt nur, was man kennt,
und man schützt nur, was man liebt!”
Konrad Lorenz, Verhaltensforscher

 

Dieses Jahr ist ein besonderes Jahr, denn vor fünfzig Jahren wurde die Samtgemeinde Isenbüttel gegründet. In den Dörfern der Samtgemeinde hat sich im historischen Rückblick viel verändert. Es wurde viel gebaut, denn VW und seine Zulieferbetriebe waren attraktive Arbeitgeber. Doch kennen die Neubürger auch die Geschichte ihrer Dörfer?

Im letzten Jahr habe ich für unseren Fremdenverkehrsverein Tankumsee Samgemeinde Isenbüttel e.V. Erkundungstouren durch die Samtgemeinde zu organisieren.

“Fünfzig Jahre Samtgemeinde Isenbüttel – In den Dörfern der Samtgemeinde hat sich im historischen Rückblick viel verändert. Was war den Dorfbewohnern wichtig? Mit welchen Herausforderungen hatten sie zu kämpfen? Oder worauf waren sie stolz?” Wäre es nicht schön, dem Erfahrungswissen der Einheimischen zu lauschen?

Weiterlesen

Sonderausstellung: Die Gifhorner Welfen – Alte und Neue Welfen

Ausstellung im Schlossmuseum Gifhorn

“Man kann dem Leben nicht mehr Zeit geben,
aber der Zeit mehr Leben!”

Verfasser unbekannt

Gemäß dem obigen Spruch und weil dieses Jahr ein ganz besonderes Jahr für mich werden wird, habe ich mir vorgenommen, nicht mehr so viel Zeit am Computer zu verbringen, sondern mehr auf Entdeckertour zu gehen.

Bereits Ende des letzten Jahres führte mich mein Weg nach Gifhorn ins Historische Museum Schloss Gifhorn. Hier gibt es zur Zeit die Ausstellung “Gifhorner Welfen – Alte und Neue Welfen in unruhigen Zeiten” zu sehen.

Weiterlesen

Warum Weihnachten immer wieder für Überraschungen sorgt

Frau Huhn

Weihnachten – kaum eine Zeit ist so mit Gefühlen überfrachtet wie diese besonderen Festtage. Natürlich nur mit schönen, freudigen.

Ich habe es mir schon längst abgewöhnt, hohe Erwartungen an den Ablauf dieser Festtage zu haben. Vielleicht bin ich deshalb für kleine Freuden besonders empfänglich.

Rate mal was mir Heilig Abend ins Haus geflogen kam. Richtig eine kleine Henne.

Weiterlesen