Radio-Nacht im Offenen Kanal Lübeck

Besuch in Lübeck? Immer! Der Anlass diesmal, ein Interview mit mir während der Radio-Nacht im Offenen Kanal.

Die Redaktion „XX-Radio-Radio“ hatte für die lange Frauen-Radio-Nacht zahlreiche Interviews geplant. Mich hatte man eingeladen, um über das Buch „Frauen lernen anders“ zu berichten. Und natürlich war ich sehr aufgeregt. Endlich konnte ich einmal die Welt der Radiomacher kennenlernen.

Was mich besonders berührte? Bevor ich an der Reihe war, wurde die Leiterin des Frauenhauses in Lübeck interviewt. Das Thema Gewalt in den Familien scheint immer noch ein großes Thema zu sein. Bedrückend.

Die beste Waffe einer Frau ist ihre Bildung. Eine gute Bildung (Schulbildung, Ausbildung, Weiterbildung) macht sie frei für eigene Entscheidungen. Eine gute Ausbildung ist das Fundament für einen Beruf mit finanzieller Eigenständigkeit. Die Freude am Lernen, der gelebte Umgang mit den eigenen Ressourcen und einem Lernen, bei dem nicht das System sondern die eigene Person im Mittelpunkt steht, gibt Kraft, den wechselnden Herausforderungen des Lebens entgegenzutreten.

Noch nie hatte ich das Gefühl, mit meinem Buch so richtig zu liegen, wie an diesem Abend.

Danke, dass ich dabei sein durfte.

Den Mitschnitt des Interviews bekomme ich in Kürze.