Neue Wege mit Wortwerke

Besuch bei Wortwerke in Bad Segeberg

Besuch in Bad Segeberg und endlich Zeit, mir die Buchhandlung „Wortwerke“ anzusehen. Die Buchhandlung befindet sich in der Hamburger Straße. Mein erster Eindruck: Etwas ab vom Schluss.

INGE SCHLÜTER, selbst Autorin, hatte mir von dem bemerkenswerten Konzept berichtet, das sich hinter „Wortwerke“ verbirgt. Deshalb war ich sehr gespannt, was mich erwartet.

Zunächst einmal sah alles ganz normal aus. Links die Buchhandlung, rechts das Café – sehr gemütlich. Was war also das Besondere?

Nachtrag 2018: Wortwerke in Bad Segeberg gibt es nicht mehr.

WeiterlesenNeue Wege mit Wortwerke

Familienbande

Meine Vision bezüglich des Buches „In Sandalen nach Alaska“ war, nicht nur eine humorvolle Geschichte zu schreiben, sondern auch auf die Rolle der Vorfahren in Hinblick auf unser eigenes Verhalten hinzuweisen.

Jetzt habe ich einen Artikel gefunden, der diese Zusammenhänge sehr gut beschreibt.

Familienbande  SWr2 Wissen / Silvia Plahl

Ein spannender Lesenachmittag

Lesung im Kavalierhaus in Gifhorn

Das Kavalierhaus in Gifhorn ist das älteste Wohnhaus Gifhorns und beherbergt das Museum für bürgerliche Wohnkultur der 1. Hälfte des 20. Jahrhunderts.

Am Samstag, den 30.4.2016, war ich Gast des Kulturvereins Gifhorn e.V. für eine Lesung in diesem traditionsreichen Gebäude.

Zum ersten Mal las ich aus dem Buch „In Sandalen nach Alaska“ und war sehr gespannt auf die Reaktion meiner Zuhörer. Diese Lesung in entspannter Atmosphäre in den wunderbaren Räumen des Kavalierhauses hat mir sehr viel Freude gemacht. Die Gespräche am Rande waren interessant und sehr inspirierend.

Danke für den schönen Nachmittag.