Eisprinzessin sucht Liebe

Eisprinzessin sucht Liebe
In jeder Frau steckt eine Prinzessin

Von der Idee zum Buch

„Business und Gefühle, das geht gar nicht oder doch?“, dachte ich oft.

Ich bin selbst Unternehmerin, deshalb faszinierte mich die Athmosphäre des Innovationscampus in Wolfsburg sehr. Hier wurden die Unternehmerinnen von morgen geboren und gefördert. Cool …

Die Herausforderung „Vereinbarkeit Familie und Beruf“ rückt in solch einem Umfeld leicht in den Hintergrund und doch brachte gerade dieser Gedanke mich auf die Frage, ob romantische Beziehungen in solch einem Umfeld überhaupt eine realistische Chance haben.

Es entstand eine kurzweilige Erzählung, die mitten im quirligen Umfeld eines Gründerzentrums spielt.

Das Buch

Eisprinzessin sucht Liebe

In diesem Roman geht es um die Diskrepanz zwischen FÜHLEN und DENKEN – vor allem im Berufsalltag.

Sieht das Objekt des überraschend auftretenden Gefühlchaos dann noch gut aus und ist überaus charmant, sind Turbulenzen im Familienleben vorprogrammiert.

Inhaltsbeschreibung

Die Mediendesignerin Lisa lebt seit 28 Jahren glücklich mit Mann und Hund in einem Eigenheim am Rande Wolfsburgs.

Eines Tages platzt Jakob in ihren Alltag im Gründerzentrum und zeigt der Karrierefrau, was sie in ihrem Alltag bisher vermisst hat. Nachdem dieser Mann ordentlich für Gefühlschaos bei Lisa sorgt, erfährt sie durch Nadja nun auch noch, dass sie mit Jakob in einem vergangenen Leben verheiratet gewesen sein soll.

Doch warum kann sie die Liebe zu keinem der beiden Männer richtig zulassen?

Leseprobe & Wissenswertes